Selbständig – flexibel – geistvoll

Mitarbeit bei Pastoralinnovation

Acht Jahre nach der Gründung ist es Zeit, Pastoralinnovation breiter aufzustellen. Dabei spielt dein Wohnort, deine Konfession oder deine Ausbildung keine Rolle. Gefragt sind deine Leidenschaft und deine Kompetenz für Innovation im Geiste Jesu! Dafür bieten wir ab sofort eine „Agora“, also einen attraktiven Marktplatz für Beteiligung und Mitarbeit:

Ecclesiopreneur*in!

Gemeint sind unternehmerische Frauen und Männer, die einen der bestehenden Bereiche von Pastoralinnovation selbständig weiterentwickeln oder auch mit einem eigenen Projekt durchstarten wollen. In unserer Agora sind sie mit Gleichgesinnten verbunden, können effiziente Services und Vernetzungen nutzen und von einer starken gemeinsamen Marke profitieren.

Details zum wissenschaftlichen Konzept dieses Begriffs

Referent*in!

Du hast zu wichtigen Themen Knowhow und praktische Erfahrungen gesammelt und willst diese praxisorientiert an Kolleg*innen vermitteln?

Übersicht der aktuellen Referent*innen und Themen

Moderator*in!

Du schaffst bei Seminaren und Workshops eine wertschätzende, konstruktive und geistvolle Atmosphäre? Egal ob online oder in physischer Präsenz: Du motivierst zu echter Partizipation.

Partner*in!

Du hast du in einem bestimmten Feld nicht nur viel Erfahrung, sondern auch besonders innovative Aktionen umgesetzt? Du möchtest deine Initiativen auch in kirchlichen Handlungsfeldern anbieten? Dann bewirb dich als Partner*in für die Pastoralinnovation Agora.

Möchtest du diese oder auch neue Angebote und Programme mitgestalten? Bist du der Typ, um diese selbständig und unternehmerisch zu leiten? Hast du Leidenschaft für Innovation? Dann melde dich gleich bei uns: kontakt@pastoralinnovation.org

Dann freue ich mich über dein Interesse
und wünsche dir einen guten Geist!


Dr. Georg Plank, Gründer von Pastoralinnovation